Cloudpunk: City of Ghosts – Deutsche Übersetzung

Cloudpunk: City of Ghosts von ION LANDS ist eine Erweiterung zum 2020 erschienenen Cyberpunk-Game Cloudpunk. Das DLC setzt die Geschichte von Rania fort und führt auch neue Charaktere ein. Euch erwartet eine umfangreiche Kampagne, die genauso lang und fesselnd ist wie das Grundspiel, sowie neue Features wie zum Beispiel actionreiche Straßenrennen und neue Anpassungsmöglichkeiten für euren HOVA.

Neben der deutschen Lokalisierung habe ich mich dieses Mal auch um das Management und die Leitung der Übersetzungen vom Team der Warlocs gekümmert. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an Concha Fernández Álvarez, die für das Hauptspiel die Leitung übernommen hatte, und natürlich auch an alle anderen Warlocs, die das DLC übersetzt haben. Zusammen haben wir die Erweiterung ins Deutsche, Französische, Italienische, Spanische, Russische, Portugiesische, Koreanische, Chinesische und Japanische übersetzt.

Story

„In Cloudpunk – City of Ghosts spielst du sowohl Rania als auch den neuen Charakter Hayse in einer noch gefährlicheren, angespannteren Stadt Nivalis. Während Rania die unwillkommene Aufmerksamkeit des mächtigen Lieferunternehmens Curzona auf sich zieht, muss sie auch einem Geheimbund von KI-anbetenden Fanatikern entkommen. Ihre Nacht wird noch schlimmer, als die Debt Corps sie schließlich aufspüren und Rania versucht, sowohl vor ihrer Vergangenheit als auch vor einem mörderischen, chimärenhaften Cyborg zu fliehen. In der Zwischenzeit versucht der trinkfreudige Glücksspieler Hayse, seine Schulden vor dem Morgen zu begleichen, aber mit einem Appetit auf Selbstzerstörung und einem stümperhaften CorpSec-Androiden als Begleiter stehen die Chancen nicht gut für ihn.

In dieser direkten Fortsetzung von Cloudpunk sehen wir Nivalis durch alte und neue Augen, während sich zwei Geschichten überschneiden und das Schicksal von Rania, Hayse, Camus, CORA und der Stadt selbst in den Händen von dir, dem Spieler, liegt.“

Downloads

Trailer