How To Fool A Liar King – Deutsche Übersetzung

How To Fool A Liar King ist ein neues Otome Game von roseVeRte und die Fortsetzung zu How To Take Off Your Mask. Ihr müsst den ersten Teil jedoch nicht unbedingt gespielt haben.

Story

„Unsere Heldin Regina taucht auf magische Weise in Eroolia auf. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort gelandet ist und trifft auf Juli und seine Begleiter. Sie begleitet sie auf ihrer Reise nach Laarz, einem Land der Katzenmenschen. Wird sie es schaffen, wieder nach Hause zu kommen? Ist Reginas Auftauchen in Eroolia ein Zufall oder steckt mehr dahinter? Kann sie Juli, der so viele Geheimnisse zu haben scheint, vertrauen?“

Die Visual Novel ist etwa 50% länger als der erste Teil, bietet zehn zum Teil animierte CGs und japanische Sprachausgabe. Mit eigenen Theme-Songs sowie zwei animierten Filmen wird euch der zweite Teil der Story of Eroolia nicht enttäuschen!

Downloads

Where We Lay Our Scene – Review

Where We Lay Our Scene

Where We Lay Our Scene ist die neuste Visual Novel von Cyanide Tea und war ein Projekt für NaNoRenO 2016. Mit vier Charakter-Pfaden und 13 verschiedenen Enden war es ein ambitioniertes Projekt, aber man sieht von Anfang an, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Ich möchte hier ein paar Dinge hervorheben, die mir an WWLOS besonders gefallen haben:

Alle Charaktere finden sich an irgendeiner Art von Scheideweg in ihrem Leben wieder und haben es mit gewissen Problemen zu tun, die zum Beispiel mit dem Thema Identität, Beruf oder einer Mischung aus beidem zu tun haben. Ich bin sicher, viele Spieler werden sich mit mindestens einer Figur identifizieren können, da der Cast extrem breitgefächert ist. Die Charaktere weisen nicht nur einzigartige Persönlichkeiten auf, sie entwickeln sich auch im Verlauf des Spiels und werden zu realistischen und greifbaren Personen. Des Weiteren bietet das Spiel Figuren von unterschiedlicher Nationalität, Sexualität und unterschiedlicher Körpertypen.

Die CGs passen perfekt zum Ton der entsprechenden Charakterrouten und obwohl ich mir mehr CGs gewünscht hätte, finde ich, dass sie die Essenz der dargestellten Beziehung wunderbar einfangen. Wo wir gerade von den Grafiken reden: Ich wusste einfach, dass Auro uns nicht enttäuschen würde! Die Grafiken sind erstklassig; die Sprites und Hintergründe sind detailliert und wir bekommen die Figuren in vielen verschiedenen Outfits und Posen zu sehen, während die Benutzeroberfläche schön und sauber wirkt und das Spiel somit einen sehr ausgefeilten Eindruck macht.

Where We Lay Our Scene Screenshot

Mir ist es sehr leicht gefallen, mich in Christian, Oliver, Sacha und Viola zu verlieben, denn alle weisen bestimmte Eigenschaften auf, die ich in mir selbst wiederfinde. Und obwohl ich Rainiers Pfad nicht so fesselnd fand wie die anderen, beweist das nur, dass das Spiel etwas für jeden Geschmack bietet. Mir persönlich hat gefallen, dass das Spiel wichtige Themen aufgreift und trotzdem unterhaltsam und fesselnd ist. Ich finde es toll, wenn sich Spieler mit ähnlichen Problemen mit einem fiktionalen Charakter identifizieren und so etwas für sich und ihr eigenes Leben mitnehmen können. Es gibt keinen besseren Weg, etwas Neues zu lernen und ein besserer und weltoffener Mensch zu werden, indem man etwas auf unterhaltsame Weise erlebt, denn schon Oscar Wilde wusste: „Das Leben imitiert die Kunst.

„Christian Marino ist mittlerweile jedem ein Begriff, denn man sieht sein Gesicht und seinen Körper, wenn man nur ein Magazin aufschlägt oder aus dem U-Bahn-Fenster schaut. Aber das berühmte Model Christian Marino steht nun an einem Scheideweg in seinem Leben. Was wird er mit seinem Leben anfangen, wenn sein bekanntes und geliebtes Aussehen schwindet? Ist da überhaupt etwas unter der Oberfläche, die alle sehen? Während er über seine Zukunft und Identität nachdenkt, bekommt er plötzlich die Hauptrolle in einem Film, der auf einem Bestseller-Roman basiert. Bei all den neuen Herausforderungen in einer unbekannten Umgebung könnte das die Lösung sein, nach der Christian gesucht hat – für mehr als eines seiner Probleme.

Tut euch selbst einen Gefallen und spielt die Demo des Spiels! Mit nur 4,99 $ hat das Spiel einen mehr als fairen Preis. Haltet außerdem die Augen offen, denn demnächst startet die Greenlight-Kampagne, sodass das Spiel irgendwann auch auf Steam erscheinen kann.

(Was eine deutsche Übersetzung betrifft: Im Moment ist keine geplant.)

Where We Lay Our Scene auf itch.io

Cyanide Tea auf Twitter

Cyanide Tea auf Facebook

The Tale of the Talking Frog – Deutsche Übersetzung

Heute habe ich eine kostenlose Visual Novel für euch: The Tale of the Talking Frog von Ein ist für ein Erstlingswerk wirklich einen Blick wert! Die VN hat animierte Figurengrafiken, drei Enden und ist eine wunderschöne Neuerzählung vom Froschkönig.

Besonders hat mir gefallen, wie schön die Geschichte geschrieben ist und mit wie viel Liebe zum Detail der Frosch und die anderen Figuren gestaltet wurden. Schaut doch mal rein!

The Tale of the Talking Frog auf itch.io

How To Take Off Your Mask – Deutsche Übersetzung

How To Take Off Your Mask ist das neuste Otome Game von roseVeRte. Ihr übernehmt darin die Rolle von Lilia (Name änderbar), die sich eines Tages in eine Luccretia verwandelt – ein Wesen, das halb Mensch und halb Katze ist. Wie sie mit ihrem neue Leben klarkommt und ob sie ihrem Kindheitsfreund Ronan ihr wahres Gesicht zeigen kann, erfahrt ihr im Spiel.

„Dies ist Leezera, die Hauptstadt von Eroolia.

Lilia ist bloß ein gewöhnliches Mädchen, das in einer Bäckerei arbeitet.

Sie verbringt jeden Tag glücklich mit ihrem Kindheitsfreund Ronan.

Eines Tages merkt Lilia, dass ihr Körper geschrumpft ist.

Außerdem sind ihr Katzenohren und ein Schweif gewachsen?!

Sie weiß nicht, dass sie eigentlich eine Luccretia ist; ein Wesen, das halb Mensch und halb Katze ist.

Sie gerät in Panik, springt aus dem Fenster und rennt durch die Stadt.

Und die erste Person, auf die sie trifft, ist die Stadtwache Ronan.

Die Maske von der „großen Schwester“ und dem „Luccretia-Mädchen“.

Die Maske vom „kleinen Bruder“ und der „Stadtwache“.

Welche Maske wird zuerst abgenommen?“

In der Visual Novel könnt ihr zwar nur einen Jungen erobern, aber sie bietet zwei verschiedene Pfade, eine Menge CGs, tolle Grafiken und eine professionelle, japanische Vertonung. Wer die Spiele von roseVeRte mag, wird diese lustige, romantische und spannende Geschichte lieben.

Offizielle Seite

How To Take Off Your Mask auf Steam

How To Take Off Your Mask für Android

How To Take Off Your Mask für iOS

Always The Same Blue Sky… – Deutsche Übersetzung

Always The Same Blue Sky… ist eine kommerzielle Kinetic Novel von Grant Wilde. Kinetic Novel bedeutet, dass es eine reine Geschichte ist, auf die der Spieler keinen Einfluss nehmen kann. Die Novel ist ein einzigartiges Inselabenteuer und eine zeitlose Liebesgeschichte voller Rätsel.

„Aufgrund mysteriöser Umstände wurdest du auf eine abgeschnittene Insel im Mittelmeer geschickt, um dort zur Schule zu gehen. Klar, du bist daran gewöhnt, umzuziehen, aber sogar du hast noch keine Insel wie diese erlebt … oder ein Mädchen wie Kira.“

Die kurze Novel lädt euch ein, die herzerwärmende Liebesgeschichte zweier junger Menschen zu erleben. Doch einige Dinge sind noch ungeklärt und bald wird klar, dass Kira nicht wie normale Mädchen ist. Eine Geschichte, die durch ihre lebendige Sprache, Metaphern und philosophischen Denkweisen Raum für Interpretationen lässt. Das Spiel ist in mehreren Sprachen verfügbar, läuft unter Windows, Mac und Linux und eine kostenlose Demo gibt es ebenfalls.

Always The Same Blue Sky… auf Steam

Always The Same Blue Sky… auf itch.io

Kako no Koi

bdjv2q59

Kako no Koi ist eine kommende deutsche Visual Novel von Yume Creations.

„Naoya Kiriyama, der Protagonist von Kako no Koi ist ziemlich am Ende, seit seine jüngere Schwester Nagi aus Liebeskummer sich selbst umbrachte. Die Zeit verging und Dank seiner Freunde fühlt sich Naoya besser. Eine große Stütze für ihn ist seine Kindheitsfreundin Chizuru Futami. Beide sind unzertrennlich und verstehen sich bestens. Außerdem muntert ihn Chizurus beste Freundin Tsukasa Hanamiya auf und mit der Zeit verliebt sich Naoya in sie. Doch als er ihr mutig ein Liebesgeständnis macht, weist diese ihn zunächst ab. Die Zeit vergeht und Naoya gibt nicht auf, was sich am Ende bezahlt macht. Tsukasa willigt ein, seine Freundin zu werden. Beide sind glücklich und verbringen eine schöne Zeit zusammen, doch dieses Glück bleibt nur vor kurzer Dauer … Bei einem Unfall kommt Tsukasa ums Leben, was Naoya wieder in Depressionen stürzt. Wird Naoya es schaffen seine Trauer zu überwinden? Wird er Tsukasa vielleicht wieder sehen? Das erfahrt ihr, wenn das Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen wird!“

Kako no Koi ist eine Drama/Mystery/Romance Visual Novel. Das Spiel bietet Charaktergrafiken von Deji und soll via Crowdfunding finanziert werden. Es gibt eine kurze Pre-Alpha-Demo, die auf Deutsch verfügbar, sowie eine englische Übersetzung von mir. Für weitere Informationen und Links zum Herunterladen, schaut euch die Crowdfunding-Seite auf Indigogo an: http://www.indiegogo.com/projects/kako-no-koi

The Royal Trap: The Confines Of The Crown – Review

The Royal Trap: The Confines Of The Crown ist die neuste Visual Novel von Hanako Games.

„Madeleine Valois ist das Dienstmädchen eines Prinzen. Ihr Job ist es, ihn zu leiten und ihm mit Rat zur Seite zu stehen, ihn gut dastehen zu lassen, damit er bei einer königlichen Braut landen kann. Es ist ihre Verantwortung, ihn aus Ärger herauszuhalten – ihn nicht blind in ein politisches Minenfeld laufen zu lassen, ihn nicht für ein Verbrechen verhaften zu lassen, das er nicht begangen hat und ihm definitiv nicht gestatten, sich in sie zu verlieben. Leider laufen die Ereignisse nicht nach Plan …“

Das Spiel ist eine Mischung aus Action, Romantik und Intrige. Während die ersten vier Kapitel für jeden Weg ähnlich sind, teilt sich das Spiel ab Kapitel fünf in vier grundverschiedene Handlungen. Als Madeleine kann der Spieler mit seinen Entscheidungen bestimmen, welchen Charakter er verfolgen möchte. Madeleines Prinz Oscar, der mürrische Prinz von Gwellinor Callum, der mysteriöse Nazagi, sowie der seltsame Prinz Gaston.

Das Spiel ist voller Handlungswenden und überraschenden Ereignissen! The Royal Trap ist erhältlich für 19,95 $ und kann unter Windows, Mac OS und Linux gespielt werden. Bisher jedoch nur auf Englisch. Eine kostenlose Demo, die den Prolog und das erste Kapitel enthält, kann auf der offiziellen Seite herunterladen werden.

Offizielle Website

The Royal Trap: The Confines Of The Crown auf Steam

To The Moon

To The Moon ist ein kommerzielles Indie-Spiel von Freebird Games, das mit dem RPG-Maker XP erstellt wurde. Na ja, es ist nicht wirklich ein „Spiel“ als solches; es ist eher eine interaktive Geschichte. Hier ist eine Beschreibung von der offiziellen Seite:

Es gibt eine Technologie, die es Ärzten ermöglicht, künstliche Erinnerungen zu erschaffen, so dass Patienten ihr Bewusstsein verändern lassen können, um mit Erinnerungen an Ereignisse aufzuwachen, die sich nie wirklich zugetragen haben. Allerdings, sind die künstlichen Erinnerungen nicht mehr entfernbar, und der Konflikt mit den echten Erinnerungen kann die Patienten schwer schädigen. Deshalb, werden diese Operationen nur bei Menschen durchgeführt, die im Sterben liegen; … solchen Todgeweihten können Wünsche erfüllt werden, die ein Leben lang unerfüllt blieben.

Die Technologie erfordert es, dass die Ärzte in die rekonstruierten Erinnerungen des Patienten eintreten. Dann gehen sie, innerhalb dieser interaktiven Szenen schrittweise zurück bis zu seinen frühesten Kindheitserinnerungen — erst dann, können die Wünsche des Sterbenden übertragen werden. Durch den Eingriff der Ärzte’ erlebt der Patient anschließend in seinen Erinnerungen, ein völlig neues Leben; eines, das ganz im Zeichen der Erfüllung seines großen Traums steht … Wenn alles gut geht, erwacht der Patient schließlich auf dem Sterbebett und, blickt zurück auf das Traumleben, das er nie gelebt hat. Mit einem Gefühl der seligen Erfüllung, tut er seinen letzten Atemzug — und schläft ein.

Diese spezielle Geschichte folgt Dr. Rosalene und Dr. Watts’ Versuchen, den Traum des sterbenden alten Mannes zu erfüllen, Johnny. Während ihrer Mission, durchlaufen sie die Erinnerungen des Mannes rückwärts, und seine einzigartige Lebensgeschichte entfaltet sich vor ihren Augen.

Jeder Schritt zurück in der Zeit, enthüllt ein neues Fragment aus Johnnys Vergangenheit. Und während die beiden Ärzte die verstreuten und lebensumspannenden Ereignisse zusammensetzen, versuchen sie herauszufinden aus welchen Gründen der gebrechliche alte Mann diesen letzten Wunsch gewählt hat.

Das Spiel verwendet Grafiken im Retro-Stil und hat seinen eigenen komponierten Soundtrack. Die Musik ist perfekt! Sie ist so voller Gefühl und jeder Track passt perfekt zu den jeweiligen Szenen. Hört ihn euch einfach an und ihr werdet wissen, was ich meine. Der Soundtrack ist erhältlich über Bandcamp und 50 % der Einnahmen werden für wohltätige Zwecke für Autismus verwendet. Allerdings ist das beste an dem Spiel natürlich die Geschichte. Ich muss sagen, dass ich noch nie zuvor von einem Spiel so emotional berührt war. Es ist lustig, traurig, herzzerreißend und spannend zugleich. Die Charaktere sind voller Leben und das Setting ist beeindruckend.

To The Moon wurde am 1. November 2011 auf Englisch veröffentlicht. Am 28. März 2012 wurde das Spiel offiziell übersetzt und auf Deutsch veröffentlicht. Leider war ich dieses Mal nicht an der deutschen Übersetzung beteiligt, aber ich werde versuchen beim zweiten Teil zu helfen, sobald dieser veröffentlicht ist. Es sind noch eine Menge anderer Übersetzungen in Arbeit. Ich habe bis jetzt nur die englische Version gespielt, aber demzufolge, was ich bisher gesehen habe, scheint die deutsche Übersetzung sehr gut gemacht worden zu sein.

Wenn ihr interaktive herzzerreißende Geschichten mögt, ist das Spiel definitiv einen Versuch wert! Es gibt auch eine kostenlose Testversion auf der Website. Hier ist der Link zur offiziellen Seite: www.freebirdgames.com/de/to_the_moon

Sneak Peek & eine kleine Frage

Shiro

Shiro

Diejenigen, die mein Buch kennen, erkennen ihn auf den ersten Blick: Shiro!

Wie bereits früher erwähnt habe ich endlich jemanden gefunden, der meine Figuren zeichnet. Hier noch mal ein ganz dickes Dankeschön an die begabte Künstlerin NoodleBrains.

Da ich aber die Figuren nicht nur zur Illustration auf meiner Website benutzen möchte, habe ich heute mit einem neuen Visual Novel Projekt begonnen. Richtig! Mit allen wichtigen Charakteren aus meinen Büchern. Die Story wird aber auf jeden Fall anders sein, als die aus der Trilogie. Einige Dinge werden sich ähneln, andere sind komplett neu. Um nicht zu viel zu verraten sage ich einfach mal, dass die Visual Novel einen sehr romantischen Weg einschlagen wird. Im Moment läuft das Projekt unter dem Arbeitstitel Sakura und es sind mittlerweile knappe 3.000 Wörter fertig im Skript eingebaut. Wenn alles wie geplant läuft, denke ich , dass ich auf etwa 100.000 – 130.000 Wörter kommen werde. Ziemlich viel und wie ihr seht noch ziemlich im Anfangsstadium. Fest eingeplante Features sind bisher; 24+ Enden und auf  jeden Fall englische und deutsche Texte. Des Weiteren würde ich die Charaktere sehr gern synchronisieren lassen. Und hier kommt das Problem: Das alles kostet mich auch Geld, das ich aus eigener Tasche finanziere. Daher meine Frage; würdet ihr für Zusatzinhalte (aka Synchronstimmen, zusätzliche Szenen, Soundtrack, etc.), also quasi für eine „Deluxe Edition“ Geld ausgeben und wenn ja wie viel? Ihr könnte in der Umfrage hier abstimmen und Kommentare hinterlassen.

Wie viel würdet ihr für eine "Deluxe Edition" ausgeben?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...