Teirish Dominion

Teirish Dominion von A. Kaiden ist ein Fantasybuch, in dem es darum geht, einen mysteriösen Attentäter zu fassen, der damit droht, ein luxuriöses Unterwasserschiff in die Luft zu jagen. Ich habe mich um das Lektorat gekümmert und das Cover stammt von Buchgewand.

Die Geschichte ist spannend und überzeugt mit unerwarteten Wendungen und interessanten Charakteren. Auf Amazon könnt ihr euch gleich mit der „Blick ins Buch“-Funktion einen Ausschnitt ansehen. Lest doch mal rein!

Story

„Im Traum begegnet Melisse der Göttin Kiandra aus einer anderen Welt. Kiandra bittet die Jugendliche darum, den Frieden in ihrer Welt zu bewahren. Dafür muss Melisse auf die Teirish Dominion, ein Luxusschiff der Anderwelt, das droht, durch eine Bombe eines Unbekannten in die Luft zu fliegen. Voller Tatendrang und mit dem Willen, unzählige Leben zu retten, sagt Melisse zu. Wird sich die Jugendliche in der anderen Welt zurechtfinden und vor allen Dingen: Kann sie das Unglück verhindern?“

Buchdetails

  • Seiten: 308
  • ISBN Taschenbuch: 978-3-7450-0998-9
  • ISBN E-Book: 978-3-7450-1404-4

Links

 

 

 

Vampires Dawn II: Ancient Blood – Roman

Vampires Dawn II RomancoverEs ist endlich soweit! Vampires Dawn II: Ancient Blood ist nun endlich als Romanversion erhältlich. Cairiel Ari und Marlex haben wieder ganze Arbeit geleistet und den zweiten Teil des Klassikers in Buchform gebracht. Ich habe das Lektorat übernommen und kann euch schon eins verraten: Ihr werdet nicht enttäuscht sein! Auf über 300 Seiten wurde die Geschichte um Valnar und Co. würdevoll aufs Papier gebracht. Im zweiten Band wirken die Charaktere noch mal um einiges greifbarer und die Handlung gewinnt an mehr Tiefe, wie es auch beim Spiel der Fall war. Selbst für Fans, die das Videospiel in- und auswendig kennen, gibt es Neues zu entdecken und mit dem Roman habt ihr die Chance, die Story neu aufleben zu lassen.

Vampires Dawn 2 WidmungAls letzte existierende Vampire unter den Menschen könnten Valnar und Alaine mit ihrer neu erschaffenen Tochter ein schönes Leben führen – wäre da nicht Asgar, ihr ehemaliger Wegbegleiter, dem es durch einen Zauber gelingt, wieder an seinen Körper zu gelangen. Dabei befreit er jedoch versehentlich eine uralte Macht, denen keiner der Vampire gewachsen scheint. Bald schon ist nicht mehr klar, wer Freund ist und wer Feind, und Valnar und Alaine sehen sich gezwungen, zu drastischen Mitteln zu greifen, um gegen ihre übermächtigen Gegner bestehen zu können.

Wie auch die erste Romanadaption Vampires Dawn: Reign of Blood ist die Fortsetzung im Weltenschmiede Verlag erschienen und jetzt als E-Book oder als gedruckte Ausgabe erhältlich! Als großer Fan der Videospiele, freue ich mich, auch einen Teil zum Buch und der Vampires Dawn Serie beigetragen zu haben. Bleiben wir gespannt, wie das lang ersehnte dritte Videospiel der Reihe voranschreitet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Offizielle Vampires Dawn Seite

Weltenschmiede Verlag

Die Winterchroniken von Heratia 2: Der Gejagte

Die Winterchroniken von Heratia 2: Der GejagteVor Kurzem ist das neuste Werk von Cairiel Ari erschienen; Die Winterchroniken von Heratia 2: Der Gejagte. Es ist die Fortsetzung seines Debüt-Romans und führt die Geschichte um Serrashil fort. Hier findet ihr den Klappentext.

„Der Verfluchte Gott ist auf der Flucht, so geschwächt wie nie zuvor. Wenn es eine Gelegenheit gibt, ihn zu stoppen, dann ist sie jetzt, so viel ist Serrashil bewusst. Doch als wäre die Jagd nach einem Gott durch die ganze Bekannte Welt nicht schon genug, hat ihr Gefährte Delren plötzlich Visionen einer weißen Frau, die ihn dazu verleitet, ein mächtiges altes Artefakt an sich zu bringen, während die Kreaturen des Winters über die Völker der Menschen herfallen.

Schnee und Eis breiten sich aus. Die Grenzen verschwimmen. Erst im Angesicht bitterer Kälte kristallisiert sich heraus, wer wirklich Freund und Feind ist. Aber reicht diese Erkenntnis, um den Untergang Heratias noch aufzuhalten? Der lang erwartete zweite Band der Winterchroniken von Heratia.“

Ich freue mich, bekanntgeben zu können, dass ich für das Lektorat verantwortlich war. Torsten Sohrmann hat außerdem das Cover und den Buchumschlag gestaltet. Fantasy-Fans sollten auf jeden Fall mal reinlesen: *klick*. Wer den ersten Teil noch nicht kennt, klickt hier: *klick*

Lektorat gesucht?

Wie einige vielleicht schon wissen: Mein Studium ist abgeschlossen, ich bin nun Bachelor of Arts im Bereich englischer und deutscher Literaturwissenschaften. Außerdem bin ich seit etwa drei Tagen in Neuseeland, wo ich für ein Jahr ein Work&Travel absolviere (Persönliches gibt es auf unserem Reiseblog: Nuss-Zealand). Daher dachte ich mir, dass jetzt vielleicht der ideale Zeitpunkt ist, mich wieder als Lektor für Autoren und andere Interessenten anzubieten.

Hier in Neuseeland werde ich sicher andere Arbeiten übernehmen, um mal etwas anderes zu erleben, aber trotzdem möchte ich in meinem Traumberuf weiter arbeiten. Also: Ihr sucht nach einem günstigen und trotzdem guten Lektorat? Oder kennt jemanden, der noch eins benötigt? Dann klickt hier: Lektorat

Dort steht alles, was ihr wissen müsst. Ich freue mich auf eure Texte!

Eine Feder für Wölfe – Anthologie

Eine Feder für WölfeEine Feder für Wölfe ist die gemeinnützige Zusammenarbeit mehrerer Autoren. Jeder von ihnen hat sich bereit erklärt, auf ein Honorar für dieses Werk zu verzichten. Stattdessen geht der Gewinn eines jeden Buches zu 100 % an den NABU, um den Wolf in Deutschland willkommen zu heißen. Lassen Sie sich verzaubern, von 20 fantastischen Kurzgeschichten rund um den Wolf – und tun Sie dabei auch noch etwas für dieses majestätische Tier!

Eine Feder für Wölfe beim Weltenschmiede Verlag

 

Marcel Weyers WolfsanthologieIch war als Autor und Lektor an diesem Werk beteiligt und würde mich freuen, wenn auch ihr den Wolf in Deutschland unterstützen würdet. Ich habe mein Exemplar schon!

Der Sodomit – Buchempfehlung

Der SodomitDer Sodomit von S.B. Sasori ist eine düstere, erotische Mittelaltergeschichte, die am 18. Januar 2014 als eBook im Weltenschmiede Verlag erschienen ist. Das Buch umfasst 312 Seiten und bietet Spannung bis zum Ende. Die Print-Ausgabe soll im März 2014 folgen; außerdem wird es das eBook demnächst auch bei Amazon geben.

„Ungarn im 15. Jahrhundert. Mihály Szábo ist Arzt im Dienste König Matthias Corvinus. Der Wissenschaft verpflichtet kämpft er nicht nur gegen die Pest, sondern auch gegen den Vorwurf der Ketzerei. Als ein Junge wegen seines Buckels halb totgeschlagen wird, sieht sich Mihály als Arzt und als Mann herausgefordert. Er kümmert sich um „das Hexenbalg“ und macht es sich zur Aufgabe, seine Entstellung zu richten. Doch während der schmerzhaften Prozedur kehren Gefühle zurück, die besser im Verborgenen geblieben wären.“

Ich habe beim Lektorat mitgeholfen und kann das Buch jedem empfehlen, der auf gut recherchierte und gut durchdachte Geschichten steht. Allerdings wird ein Lesealter von 18 Jahren empfohlen. Das eBook gibt es mit dieser ISBN: 978-3-944504-14-8 und für den Preis von 6,99 €. Das Taschenbuch wird mit dieser ISBN: 78-3-944504-13-1 und für den Preis von 12,90 € erhältlich sein.

Der Sodomit als E-Book

Der Sodomit als Taschenbuch

Wege zurück ins Leben

Wege zurück ins LebenIch möchte euch heute ein Buch von einer Autorenkollegin vorstellen. Wege zurück ins Leben von Rita Hajak ist ein spannender Roman über eine verzweifelte Frau, die nach einem harten Schicksalsschlag den Weg zurück in ihr Leben sucht.

„Anjas sehnlichster Wunsch nach einem Baby erfüllt sich mit sechsunddreißig Jahren. Nach der Geburt der Tochter ist das Glück für sie und ihrem Ehemann vollkommen. Doch das Schicksal schlägt grausam zu. Eines Morgens ist ihr Baby tot. Es ist aus unerklärlichen Gründen erstickt.Anja verliert den Boden unter den Füßen, zieht sich zurück. Trost findet sie im Alkohol, den sie regelmäßig in immer größeren Mengen trinkt. Zehn Jahre später ist sie schwer alkoholsüchtig. Sie lebt von ihrem Mann getrennt und führt ein Dasein in ständiger Angst, leidet an Verfolgungswahn und Halluzinationen. Als sie beinahe ein Kind überfährt, entschließt sie sich zur Entziehungskur. Sie bittet ihren Noch-Ehemann um Hilfe. Wird er sie ihr gewähren? Und wird sie die Steine, die immer wieder ihren Weg belagern, beiseite räumen können, um endlich ein friedliches Leben zu führen?“

Rita Hajak hat schon einige Bücher geschrieben, darunter Mord im Hexenturm oder Auch Engel können sterben. Sie ist ebenfalls Mitglied im Verein Autorentreff Bad Camberg, wo wir gelegentlich zusammen Lesungen geben und Kurzgeschichten in den Vereinsanthologien herausbringen. Mit Wege zurück ins Leben ist ihr ein weiteres tolles Buch gelungen, das nicht nur unterhaltsam ist, sondern auch zum Nachdenken anregt.

Erschienen ist der Roman am 21. Mai 2013 und umfasst 128 Seiten. Das Lektorat habe ich übernommen. Schaut es euch doch mal an. Das Buch ist ab sofort über Amazon hier erhältlich:

Wege zurück ins Leben als Tschenbuch

Wege zurück ins Leben als E-Book