Depths of Forever – Taschenbuch

Mein Fantasy/Science Fiction Roman Depths of Forever: Verloren in den Tiefen ist jetzt endlich auch als Taschenbuch erhältlich! Zum Preis von 8,99 € könnt ihr das Buch auf Amazon erwerben; es umfasst 146 Seiten und ist ab sofort lieferbar.

Als ich das eiskalte Wasser auf meiner Haut spürte, war ich sicher, dass ich nie wieder das Tageslicht sehen würde. Immer tiefer und tiefer sank ich auf den Meeresgrund und ahnte noch nichts von den Ereignissen, die bald folgen würden. Hätte Kyū mich nicht gerettet, wäre ich gestorben. Jetzt bin ich ein Fremder in einer Welt, von der wir nicht wussten, dass sie existiert. Meerjungfrauen machen es einem nicht gerade leicht und vor allem ein Meerjungmann verdreht mir den Kopf. Ohne Erinnerungen und versteckt vor feindseligen Augen, versuche ich, mir ein Leben als Mensch unter dem Meeresspiegel aufzubauen. Doch das anfangs noch gefährliche Spiel, entwickelt sich zu einem lebensbedrohlichen Strudel, der nicht nur mein Leben, sondern auch das meiner neugewonnenen Freunde bedroht. Der todbringende Sog beginnt sich zu entfalten und ich bin nicht sicher, ob ich ihm entkommen kann.

Depths of Forever ist ein Fantasy-Roman über die Liebesbeziehung zwischen zwei Männern, die aus verschiedenen Welten kommen. Der neugetaufte Tasu weiß noch nicht, dass er sich immer mehr in seinen Retter Kyū verliebt und damit nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Freunde in Gefahr bringt. Eine verbotene Liebe wird erst dann zum Problem, wenn die falschen Leute davon wissen. Letztendlich muss Tasu sich entscheiden: Forever or Never.

Wenn ihr es gelesen habt, würde ich mich über eine ehrliche Bewertung auf Amazon, Goodreads oder LovelyBooks sehr freuen! Ich mache mich in der Zwischenzeit ans Schreiben des Nachfolgers! 😉

SIGNIERTES TASCHENBUCH KAUFEN

Taschenbuch auf Amazon kaufen

E-Book auf Amazon kaufen

Depths of Forever – Release

Depths-of-ForeverEndlich ist es soweit! Depths of Forever: Verloren in den Tiefen hat das Licht der Welt erblickt und ist ab sofort als E-Book erhältlich! In dem Roman steckt viel Arbeit und Herzblut und ich hoffe, er wird euch gefallen. Das Buch hat einen weiten Weg hinter sich! 2013 noch mit dem Untertitel Mein Freund der Meermann; jetzt noch mal vollständig überarbeitet, lektoriert und zum ersten Mal veröffentlicht!

Empfohlen für Fans von Fantasy, Science-Fiction und Gay-Romance. Erhältlich ist das E-Book schon für 4,99 € auf Amazon. Eine Printausgabe folgt in den nächsten Wochen!

Du bist Blogger oder schreibst gern Rezensionen? Dann schick mir doch eine Nachricht und du bekommst im Austausch für eine ehrliche Bewertung ein kostenloses Exemplar in einem beliebigen E-Book-Format!

Hier der Klappentext:

„Als ich das eiskalte Wasser auf meiner Haut spürte, war ich sicher, dass ich nie wieder das Tageslicht sehen würde. Immer tiefer und tiefer sank ich auf den Meeresgrund und ahnte noch nichts von den Ereignissen, die bald folgen würden. Hätte Kyū mich nicht gerettet, wäre ich gestorben. Jetzt war ich ein Fremder in einer Welt, von der wir nicht wussten, dass sie existiert. Meerjungfrauen machen es einem nicht gerade leicht und vor allem ein Meermann verdrehte mir den Kopf.
Ohne Erinnerungen und versteckt vor feindseligen Augen, versuchte ich, mir ein Leben als Mensch unter dem Meeresspiegel aufzubauen. Doch das anfangs noch gefährliche Spiel, entwickelt sich zu einem lebensbedrohlichen Strudel, der nicht nur mein Leben, sondern auch das meiner neugewonnenen Freunde bedroht. Der todbringende Sog beginnt sich zu entfalten und ich bin nicht sicher, ob ich ihm entkommen kann.“

Depths of Forever Auf Amazon

Vampires Dawn II: Ancient Blood – Roman

Vampires Dawn II RomancoverEs ist endlich soweit! Vampires Dawn II: Ancient Blood ist nun endlich als Romanversion erhältlich. Cairiel Ari und Marlex haben wieder ganze Arbeit geleistet und den zweiten Teil des Klassikers in Buchform gebracht. Ich habe das Lektorat übernommen und kann euch schon eins verraten: Ihr werdet nicht enttäuscht sein! Auf über 300 Seiten wurde die Geschichte um Valnar und Co. würdevoll aufs Papier gebracht. Im zweiten Band wirken die Charaktere noch mal um einiges greifbarer und die Handlung gewinnt an mehr Tiefe, wie es auch beim Spiel der Fall war. Selbst für Fans, die das Videospiel in- und auswendig kennen, gibt es Neues zu entdecken und mit dem Roman habt ihr die Chance, die Story neu aufleben zu lassen.

Vampires Dawn 2 WidmungAls letzte existierende Vampire unter den Menschen könnten Valnar und Alaine mit ihrer neu erschaffenen Tochter ein schönes Leben führen – wäre da nicht Asgar, ihr ehemaliger Wegbegleiter, dem es durch einen Zauber gelingt, wieder an seinen Körper zu gelangen. Dabei befreit er jedoch versehentlich eine uralte Macht, denen keiner der Vampire gewachsen scheint. Bald schon ist nicht mehr klar, wer Freund ist und wer Feind, und Valnar und Alaine sehen sich gezwungen, zu drastischen Mitteln zu greifen, um gegen ihre übermächtigen Gegner bestehen zu können.

Wie auch die erste Romanadaption Vampires Dawn: Reign of Blood ist die Fortsetzung im Weltenschmiede Verlag erschienen und jetzt als E-Book oder als gedruckte Ausgabe erhältlich! Als großer Fan der Videospiele, freue ich mich, auch einen Teil zum Buch und der Vampires Dawn Serie beigetragen zu haben. Bleiben wir gespannt, wie das lang ersehnte dritte Videospiel der Reihe voranschreitet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Offizielle Vampires Dawn Seite

Weltenschmiede Verlag

Almightree: The Last Dreamer – Deutsche Übersetzung

Almightree: The Last Dreamer von Crescent Moon Games ist ein kniffliges Puzzlespiel für iOS und Android und jetzt auch für Windows und Mac. In der bunten 3D-Welt löst ihr über 100 Puzzles in 20 Levels. Des Weiteren bietet das Spiel einen lokalen Koop-Modus und einen Online-Modus.

„Die Welt zerfällt und du bist die einzige Hoffnung, das Gleichgewicht wiederherzustellen.  Ein aufregendes und herausforderndes 3D-Puzzle-Platformer-Spiel. Finde einen Weg, den Almachtsbaum zu erwecken, während du das Unheil abwendest.“

Schaut euch das Spiel an und spart 40 % bis zum 14. September. Viel Spaß!

Almightree: The Last Dreamer auf Steam

Almightree: The Last Dreamer für Android

Almightree: The Last Dreamer für ios

The Tale of the Talking Frog – Deutsche Übersetzung

Heute habe ich eine kostenlose Visual Novel für euch: The Tale of the Talking Frog von Ein ist für ein Erstlingswerk wirklich einen Blick wert! Die VN hat animierte Figurengrafiken, drei Enden und ist eine wunderschöne Neuerzählung vom Froschkönig.

Besonders hat mir gefallen, wie schön die Geschichte geschrieben ist und mit wie viel Liebe zum Detail der Frosch und die anderen Figuren gestaltet wurden. Schaut doch mal rein!

The Tale of the Talking Frog auf itch.io

Visual Novel Tipps

Visual Novels werden im Westen immer beliebter und es erscheinen mehr offizielle englische Übersetzungen von Otome Games als je zuvor; Code: Realize ~Guardian of Rebirth~ erscheint im Herbst und Amnesia: Memories im August. Beide Spiele sehen sehr vielversprechend aus. Aber heute möchte ich euch noch ein paar Visual Novels ans Herz legen, die es unbedingt wert sind, gelesen zu werden.

The Blind Griffin

The Blind Griffin
Eine kostenlose Otome Visual Novel von Asphodel Quartet; ein Team, das aus vier begabten Frauen besteht, darunter anderem die Gründerinnen von Cyanide Tea (Ristorante Amore, The Elevator, Break Chance Memento). Die Visual Novel spielt in den 20er Jahren und ist voller magischer, romantischer und auch lustiger Momente. Hervorzuheben sind in dieser Visual Novel die Vielfalt unter den Charakteren; jede Figur hat eine interessante Geschichte zu erzählen und sie wachsen einem unglaublich schnell ans Herz. Gern hätte ich noch mehr über sie erfahren – man merkt gar nicht, wie schnell man sich durch die Geschichte liest, weil sie so gut geschrieben wurde. Ansonsten bietet dieses Spiel alles, was das Otome-Herz höher schlagen lässt: Mehrere Enden, drei charmante Jungs zum Erobern und eine interessante Protagonistin, die nicht bloß eine gesichtslose Hülle ist. Bitte mehr davon!

Hatoful Boyfriend


Ein echter Klassiker unter Visual-Novel-Kennern! Um ehrlich zu sein, ich hatte nicht viel erwartet. Ein Otome Game, in dem man das Herz von Tauben und anderen Vögeln erobert? Klang für mich eher wie eine Parodie. Natürlich ist es das auch, aber einige der Charakterpfade sind wirklich sehr gut und lustig geschrieben. Wenn man alle regulären Pfade abschließt, wird sogar ein besonderer Pfad freigeschaltet (der länger ist als alle anderen Pfade zusammen). In diesem Spieldurchgang ändert sich plötzlich das Genre, aber mehr möchte ich gar nicht verraten. Es dauert etwas, bis man sich die Namen aller Charaktere (oder Vögel?) eingeprägt hat, aber letzten Endes war ich überrascht, dass ich mehr über jede „Figur“ und vor allem über die Welt erfahren wollte. Wer etwas Leichtes, Lustiges lesen will, der ist mit den Standardpfaden mehr als gut bedient – lustige Szenen sind garantiert! Wer mehr auf düstere Mysterygeschichten steht, sollte unbedingt bis zum geheimen Pfad spielen – es lohnt sich!

fault milestone one


Eine sehr schöne und grafisch aufwendige Kinetic Novel vom Entwickler ALICE IN DISSONANCE, lokalisiert ins Englische und veröffentlicht von Sekai Project. Zu Beginn war ich ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht, weil mir der Charakter der Prinzessin überhaupt nicht gefallen hat. Es fängt alles ein wenig albern und kitschig an, wird aber besser! Und nicht nur ein bisschen – es wird richtig gut! Die Geschichte nimmt eine interessante Wendung und wird auf einmal viel düsterer und spannender. Ich hatte gefürchtet, dass die Geschichte nur so weiter vor sich hin „plätschert“, wie es leider bei einigen Visual Novels der Fall ist. Aber das war zum Glück nicht der Fall. fault milestone one ist sicher nicht die beste Kinetic Novel, die ich je gespielt habe; durch dieses vor sich hin plätschern am Anfang wird man später mit einem Haufen von Infos regelrecht überschwemmt (Stichwort: Infodumping). Aber nichtsdestoweniger hat mich das Spiel letzten Endes überzeugt und ich bin gespannt, wie es in fault milestone two weitergeht.

Das war’s erstmal von mir. Ich weiß, euch liegt nun die eine Frage auf der Zunge: Wird es von den Spielen deutsche Übersetzungen geben? Die Macher von The Blind Griffin habe ich angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Und die Publisher von fault – Sekai Project – sind noch nicht an anderen Sprachen interessiert. Wenn sich das ändert, wird man eventuell auf mich zurückkommen; schon mal gute Aussichten für offizielle deutsche Übersetzungen für Visual Novels! Wie immer gilt: Je mehr Interesse an deutschen Übersetzungen besteht, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Entwickler oder Publisher auf mein Angebot zurückkommen.

Welches der Spiele würdet ihr am liebsten auf Deutsch spielen?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Deutsche Übersetzungen japanischer Legenden

Heute gibt es gleich zwei neue gratis Kinetic Novels für euch! Beide Spiele sind japanische Legenden und relativ kurz. Roter Oger und Blauer Oger (Red Ogre and Blue Ogre) ist eher etwas für Kinder, aber mit einer gewissen Botschaft. Wasserfall der Geister (Ghost Fall) hat leichte Horror-Elemente und ist etwas zum Gruseln. Beide KNs sind ideal zum Zwischendurch lesen und können im Browser gespielt werden:

Roter Oger und Blauer Oger

Wasserfall der Geister

Beide Geschichten stammen von Kudo Masahiro. Viel Spaß beim Lesen!

Rabengift vorbestellen

German 707x1000Es ist wieder soweit! Der dritte Band der Raben-Saga erscheint am 12. Januar 2015 und damit heißt es für Abigail und Corvus Halbzeit. Rabengift – Auf ewig verdammt ist wieder ein Stückchen länger als der Vorgänger und es werden einige der offenen Fragen geklärt. Hier ist der Klappentext:

„Abigail Willows‘ Welt ist zusammengebrochen. Gerade als sie dachte, alles würde sich zum Guten wenden, lechzte das lodernde Inferno erneut nach ihr. Der Tod scheint ihr auf Schritt und Tritt zu folgen und sie beginnt sich zu fragen, ob sie gegen das Schicksal überhaupt eine Chance hat. Einmal eine Hexe, immer eine Hexe. Es wird Zeit für einen weiteren Abstecher in die dunkle Vergangenheit, um mehr über die mysteriöse Familie Winterberg herauszufinden. Das Phantom lässt die Maskerade fallen, aber auf wessen Seite steht diese rätselhafte Gestalt? Abigail wird klar, dass sie nicht alle retten kann, und sie fühlt sich gezwungen, eine unmoralische Entscheidung zu treffen.“

Ihr könnt das Buch ab sofort hier vorbestellen! Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Seite hier.

Days of the Divine – Deutsche Übersetzung

Days of the DivineDays of the Divine ist eine weitere kostenlose Fantasy Visual Novel von Circle Pegasi, den Machern von Nanolife. Hier ist die Spielbeschreibung:

„Vor langer Zeit in einem Tal, wo ein kleines Dorf lag, bekämpften sich zwei Gottheiten. Einer wurde eingesperrt, der andere verschwand. Doch vor einiger Zeit hängt ein unnatürlicher Nebel über dem Dorf und verschlingt die Erinnerungen der Menschen. Biyu, ein junges Schreinmädchen, gibt ihr Bestes, den Schrein einer dieser Gottheiten zu pflegen, in der Hoffnung, dass der Nebel eines Tages verschwindet. Obwohl auch ein guter Freund von ihr seine Erinnerungen verloren hat, ist nicht alle Hoffnung verloren; sie trifft einen Fremden, der sich von seinem Erinnerungsverlust zu erholen scheint und das auch noch sehr schnell

Das Spiel ist deutlich länger als Nanolife und geht in eine völlig andere Richtung. Es ist mehr ein Otome Game; man kann einen von drei Jungs erobern. Wie von Circle Pegasi gewohnt bietet das Spiel hochauflösenden Grafiken und eine spannende Geschichte. Probiert es aus!

Windows
Mac OS
Linux

DaysOfTheDivineScreenshot1DaysOfTheDivineScreenshot2 DaysOfTheDivineScreenshot3DaysOfTheDivineScreenshot4

Vampires Dawn: Reign of Blood – Rezension

Vampires Dawn: Reign of BloodDer Vampires Dawn Roman ist am 31. Oktober erschienen und wie versprochen folgt nun die Rezension. Ich habe diese in mehrere Kategorien unterteilt. Ich habe versucht, Spoiler zu vermeiden, und insgesamt konzentriert sich die Rezension eher auf die Umsetzung der einzelnen Elemente und nicht auf den Inhalt an sich.

Allgemein:
Das Vorwort von Marlex ist ein schöner Einstieg und macht sofort Lust auf das Buch. Der Schreibstil ist gut, die Sätze sind weder zu kompliziert, noch zu simpel. Als Leser freut man sich, dass der Roman flüssig zu lesen ist und man über keine größeren Sprachhürden stolpert. Die Adaption wirkt durchdacht und allgemein gut aufgebaut. Anstatt jede Kleinigkeit so wiederzugeben, wie sie im Spiel zu finden war, wirkt es erfrischend, Cairiels Umsetzung und Interpretation zu lesen. Dadurch wirkt das Ganze weniger wie ein Spiel und mehr wie ein Buch.

Charaktere:
Die Charaktere im Videospiel hatten immer etwas Sympathisches; im zweiten Teil wurden sie meiner Meinung nach sogar noch tiefgründiger und greifbarer. Die Gedanken und Motivationen der Figuren waren im ersten Spiel eher auf Valnar fokussiert. Im Buch hingegen wurde allen drei Hauptfiguren eine tiefere Persönlichkeit verliehen, die eher an den zweiten Teil erinnert. Das erfreut den Leser, denn Valnar und die anderen denken und handeln realistisch und nachvollziehbar, was für eine Buchadaption auch nötig ist. Dabei wirkt das Ganze weder aufgesetzt, noch an den Haaren herbeigezogen, denn die Persönlichkeiten wurden dadurch nicht verfremdet. Es ist hier eine Mischung aus Vampires Dawn: Reign of Blood und Vampires Dawn II: Ancient Blood entstanden, zumindest im Hinblick auf die Charakterdarstellung. Hier und da wird sogar etwas mehr auf Valnars Vergangenheit eingegangen und durchdacht mit der Handlung verknüpft. Das unterstützt nicht nur die Charakterentwicklung, sondern wirkt sich auch positiv auf den Fluss der Handlung aus. Die Dynamik der drei Hauptfiguren funktioniert gut, auch wenn Alaine hin und wieder zu kurz kommt. Das Wichtigste ist allerdings: Asgar hat nichts von seinem Zynismus eingebüßt. Man merkt, dass der Autor keine Probleme hatte, sich in die Figuren hineinzuversetzen.

Story:
Natürlich folgt das Buch dem Handlungsstrang aus dem Videospiel. Während man im Spiel allerdings teilweise ziellos umherirrte, wurden die einzelnen Handlungselemente sinnvoll miteinander verknüpft und auch einige wichtige Nebenaufgaben aus dem Spiel wurden erzähltechnisch integriert. So wurde beispielsweise ein sinnvoller Grund gefunden, warum Valnar und die anderen nach Lombar reisen und die Pyramide von Pharao Ustra unter die Lupe nehmen (was sehr erfreulich ist, da diese „Nebenaufgabe“ im Nachfolger noch relevanter wird). Valnars Gruppe fliegt also nicht ziellos durch die Welt, sondern handelt nachvollziehbarer. Es lässt sich allerdings nicht vermeiden, dass das Ganze wie eine große Schnitzeljagd wirkt, was natürlich auf die Natur des Spiels zurückzuführen ist. Dies tut der Handlung aber keinen großen Abbruch, da sich die Figuren dieser Tatsache bewusst sind und dementsprechend darauf eingehen. Auf den Großvater, der die Geschichte seinem Enkel erzählt, wurde verzichtet. Somit ist die eigentliche Geschichte keine Binnenerzählung und dadurch näher am Leser. Generell wurde auf viele Perspektivwechsel verzichtet (wie im Spiel beispielsweise zu Abraxas und Vincent), was dazu führt, dass der Leser einige Informationen früher oder später als im Spiel erfährt. Ich finde das eigentlich gut gelöst; so sieht man alles durch Valnars Augen und vermeidet eher, dass das Kommende vorhersehbar ist.

Fazit:
Alles in allem ist das Buch eine sehr gelungene Adaption des Videospiels. Mir persönlich hätten noch mehr Ausschmückungen gefallen, allerdings glaube ich, dass es vielen Leuten gefallen wird, dass nicht zu viel verändert wurde. Es hat mich gefreut, dass die Persönlichkeiten der Figuren etwas mehr wie in Vampires Dawn II: Ancient Blood dargestellt wurden. Falls der zweite Teil auch in Buchform erscheint, wünsche ich mir, dass dieser genauso gut umgesetzt wird. Der Autor kennt sich ganz offenbar sehr gut im Vampires Dawn Universum aus und da der zweite Teil definitiv mehr Komplexität in die Geschichte bringt, freut es mich umso mehr, dass die Grundsteine gelegt wurden, um später nicht über Logikfehler zu stolpern, wenn auf die Ereignisse ein anderes Licht geworfen wird. Bleiben wir gespannt!

Vampires Dawn: Reign of Blood kann hier im Weltenschmiede Verlag bestellt werden.