„Die Obsession“ von Nuray Çeşme – Lektorat

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, für das ich im Rahmen von Books on Demand das Lektorat übernommen habe.

Die Obsession – Wenn eine Begegnung zum Verhängnis wird ist das zweite Buch von der in Balıkesir geborenen Autorin Nuray Çeşme und ein Psychothriller über das Thema Online-Dating und Ghosting.

Die Autorin hat mit ihrer Biografie Der Wille versetzt Berge – Aus dem Leben einer türkischen Gastarbeiterfamilie bereits 2016 ein sehr intimes und politisches Werk veröffentlicht. (Bericht auf Welt.de) Lest doch gern mal rein; die Autorin hat auch einige Lesungen geplant.

Seiten: 340 Seiten
Erscheinung: 29. Mai 2019
ISBN: 978-3749439546

Story

„Hamburg-Eimsbüttel, 22:00 Uhr. In der Dunkelheit lauert ein Schatten, der die Fenster einer Wohnung und das dahinter verborgene alltägliche Leben ihrer Bewohner beobachtet. Ein Leben, von dem Amelia nur träumen kann. Eine Liebe, die sie nicht haben kann.

Amelia ist eine temperamentvolle Italienerin. Marlon ist ein Frauenheld mit einer problematischen Vergangenheit. Nach einer kurzen, aber innigen Romanze zwischen den beiden ist es jedoch bereits vorbei. Amelia wird zum Opfer von Ghosting. Aber Amelia hat nicht vor, ihren Traum einfach so aufzugeben. Sie verstrickt sich immer tiefer in eine gefährliche Obsession und schon bald vergisst sie, wer sie wirklich ist. 

Amelia will Marlon zeigen, dass er sie tief im Inneren immer noch liebt. Doch kann sie wirklich seine Liebe zurückgewinnen, ohne sich selbst zu verlieren?“

Jetzt lesen

BoD Buchshop

Amazon