„Offizielle“ Übersetzungen

Ich will einfach nur klarstellen, dass ich ein professioneller Übersetzer bin. Ich liebe Sprachen, vor allem Englisch und meine Muttersprache Deutsch. Deswegen studiere ich Anglistik und Germanistik an einer Universität. Ich habe außerdem einen zweijährigen Kurs für Fremdsprachensekretäre absolviert. 2011 habe ich drei Bücher auf Deutsch veröffentlicht und zurzeit schreibe ich an einem neuen Roman. Ich habe mehr als 30 Videospiele übersetzt und zahlreiche Spiele und Romane korrekturgelesen. Also ich finde, ich bin schon in der Lage, eine gute Übersetzung abzuliefern.

Viele Leute denken, ich wäre ein sogenannter „Fanübersetzer“. Obwohl ich tatsächlich viele der Spiele mag, die ich übersetze, bin ich kein Fanübersetzer. Ich will nicht behaupten, dass Fanübersetzungen immer schlecht seien und ich werde hier auch keine der schlechten Übersetzungen nennen. Ich will nur sagen, dass viele Fanübersetzungen von Amateuren gemacht werden und keinen hohen Qualitätsanspruch haben. Es könnten Rechtschreibfehler, falsche Übersetzungen von Phrasen und vielleicht sogar Bedeutungsveränderungen auftreten. Das Beste an einer offiziellen Übersetzung ist die Unterstützung von den Entwicklern. Ich arbeite mit den Entwicklern und diese veröffentlichen auch das übersetzte Spiel. Somit gibt es keine rechtlichen Probleme und die Leute können sicher sein, dass die Übersetzung unterstützt wird und einen hohen Qualitätsanspruch hat. Manchmal (oft für gratis Spiele) biete ich meinen Service gratis an, um mein Portfolio zu vergrößern. Manchmal werde ich für meine Arbeit bezahlt.

Angesichts dessen bitte ich euch, meine Übersetzungen (oder eher: Lokalisierungen) nicht mit Fanübersetzungen zu verwechseln. Eigentlich ist die Übersetzung nur ein Teil meiner Arbeit. Eine Lokalisierung stellt sicher, dass das Spiel an die lokale Kultur angepasst ist. Es ist gut, um ein Spiel greifbarer für das neue Publikum zu machen. Bitte bedenkt auch, dass ich eine Ein-Mann-Armee bin: Ich lokalisiere das Spiel, lese es Korrektur und teste es ganz allein. (Manchmal erstellen die Entwickler Betaversionen für das neue Publikum, aber das ist nicht oft der Fall). Daher könnten Tippfehler im Spiel enthalten sein. Bitte sagt mir, wenn ihr einen Fehler entdeckt; das Gute an offiziellen Übersetzungen ist, dass sie unterstützt werden  wir können Tippfehler beheben und eine neue Version zur Verfügung stellen.

Bitte denkt daran: Ich bin ein professioneller Übersetzer und ich übernehme nur offizielle Übersetzungen. Keine ungenehmigten Übersetzungen, keine Fanübersetzungen. Vielen Dank.

Ein Gedanke zu „„Offizielle“ Übersetzungen

Kommentar verfassen