Neues zu den Übersetzungen

Der Sommer ist da! Was bedeutet, dass man eigentlich am Badesee liegen und sich eine schöne Zeit machen sollte. Allerdings habe ich derzeit noch drei Hausarbeiten zu schreiben und außerdem mache ich gerade den Führerschein. Was wiederum bedeutet, dass die Übersetzungen ganz unten auf meiner Prioritätenliste stehen. Viel Neues wird es daher in den nächsten Wochen nicht geben, da es nur schleppend vorangeht. Dennoch ist hier der aktuelle Stand der Übersetzungen:

Nelly Cootalot: Fast fertig übersetzt, Testphase folgt
Days of the Divine: Allgemeine Szenen fertig, 3 Charakterpfade verbleibend
Princess Battles: Übersetzung begonnen

Außerdem habe ich ein paar neue Projekte vorgeschlagen bekommen und jede Menge Anfragen für Spielübersetzungen. Davon werde ich aber erst mal nichts ankündigen, da – wie gesagt – es im Moment langsam vorangeht und ich nicht noch mehr E-Mails à la „Wann kommt XYZ heraus?“ bekommen möchte. Ihr könnt mir gern schreiben, aber nach Veröffentlichungen zu fragen, bringt nichts, da ich es sowieso hier als Erstes bekanntgeben werde. Ich kann oft keine Auskunft über Veröffentlichungen geben, da die Entwickler die Spiele veröffentlichen und ich sie nur übersetze. Ich arbeite mit den Entwicklern zusammen, deswegen gibt es von mir auch nur offizielle Übersetzungen anstatt sogenannte Fanübersetzungen. Aber mehr dazu in einem späteren Blogpost. Falls ihr Angst habt, ihr könntet etwas verpassen, könnt ihr mir auch auf diversen sozialen Plattformen folgen:

Facebook
Twitter

Kommentar verfassen