Der Sodomit – Buchempfehlung

Der SodomitDer Sodomit von S.B. Sasori ist eine düstere, erotische Mittelaltergeschichte, die am 18. Januar 2014 als eBook im Weltenschmiede Verlag erschienen ist. Das Buch umfasst 312 Seiten und bietet Spannung bis zum Ende. Die Print-Ausgabe soll im März 2014 folgen; außerdem wird es das eBook demnächst auch bei Amazon geben.

Klappentext:
Ungarn im 15. Jahrhundert. Mihály Szábo ist Arzt im Dienste König Matthias Corvinus. Der Wissenschaft verpflichtet kämpft er nicht nur gegen die Pest, sondern auch gegen den Vorwurf der Ketzerei. Als ein Junge wegen seines Buckels halb totgeschlagen wird, sieht sich Mihály als Arzt und als Mann herausgefordert. Er kümmert sich um „das Hexenbalg“ und macht es sich zur Aufgabe, seine Entstellung zu richten. Doch während der schmerzhaften Prozedur kehren Gefühle zurück, die besser im Verborgenen geblieben wären.

Ich habe beim Lektorat mitgeholfen und kann das Buch jedem empfehlen, der auf gut recherchierte und gut durchdachte Geschichten steht. Allerdings wird ein Lesealter von 18 Jahren empfohlen. Das eBook gibt es mit dieser ISBN: 978-3-944504-14-8 und für den Preis von 6,99 €. Das Taschenbuch wird mit dieser ISBN: 78-3-944504-13-1 und für den Preis von 12,90 € erhältlich sein.

eBook: Link
Print-Ausgabe: ab März 2014

Ein Gedanke zu „Der Sodomit – Buchempfehlung

Kommentar verfassen